MEHR SICHERHEIT, MEHR ZEIT, MEHR GELD

MIT DEM TELIS-SYSTEM

TELIS FINANZ AG feiert 25jähriges Firmenjubiläum

Regensburg, den 02. September 2017

Die TELIS FINANZ AG mit Sitz in Regensburg, Deutschlands fairstes Finanzberatungsunternehmen, feierte am 2. September 2017 ihr 25jähriges Firmenjubiläum. Das erfolgreiche Unternehmen, das als Alternative zur abhängigen Allfinanzberatung mit sechs Beratern im Finanzvertrieb und drei Mitarbeitern im Backoffice startete, ist heute der größte unabhängige Finanzdienstleister in Deutschland. In einem Vierteljahrhundert Unternehmensgeschichte wuchs aus der Idee des Gründers Klaus Bolz ein Konzern mit mehr als 2.000 Beratern, Maklern und Kooperationspartnern sowie 265 Mitarbeitern im Backoffice der Konzernzentrale in Regensburg. 2016 wurden 102 Millionen Euro Gesamterlöse von TELIS erwirtschaftet.

  • September 1992: Firmengründung in Amberg, 102 m² Bürofläche, 3 Mitarbeiter im Backoffice
  • September 2017: Konzernsitz in Regensburg, 5.000 m² Bürofläche, 265 Mitarbeiter im Backoffice
  • Unabhängigkeit und Eigenständigkeit in Kapital, Produkt und Prozess vom ersten Tag an
  • Jubiläumsfeier mit 1.000 geladenen Gästen in Rheingoldhalle, Mainz
  • im Jubiläumsjahr 2017 weiter auf Erfolgskurs

Mit einem Festakt anlässlich des traditionellen Beraterforums feierte TELIS den Gründungstag vor 25 Jahren. „Es war von Beginn an eine Erfolgsgeschichte. Unsere Vision der professionellen Unternehmensberatung für den privaten Haushalt zu allen relevanten Finanzthemen hat sich durchgesetzt“, so Unternehmensgründer und heutiger Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Bolz. Bereits einige Monate nach der Gründung wuchs das Start-up, aufgrund der Nachfrage nach dem Konzept einer ganzheitlichen Beratung und Betreuung, das zu einer im Marktvergleich überdurchschnittlich hohen Vertragsdichte für den Berater führt und den Mandanten zu mehr Sicherheit, mehr Zeit und mehr Geld verhilft. „Die Erfahrung lehrte uns schnell, dass ein Mehr an laufenden Verträgen pro Haushalt immer auch ein Mehr an Mandantenbindung bedeutet. Die Cross-Selling-Möglichkeiten für Berater vervielfältigten sich damit.

Auf Erfolgskurs von Beginn an

Für Unternehmensgründer Klaus Bolz schloss sich durch die Gründung der TELIS eine Marktlücke: „Von TELIS FINANZ wird das „Unternehmen privater Privathaushalt“ – und nichts anderes ist ein Privathaushalt letztlich - analysiert, nach Wünschen und Zielen gefragt, beraten und betreut und zwar ein Leben lang. In der Unternehmensleitung habe man frühzeitig erkannt, wie wichtig Unabhängigkeit und Eigenständigkeit sind. Gründer Klaus Bolz hat ein innovatives Unternehmen geschaffen, in dem menschliche Werte genauso wichtig sind, wie professionelle Serviceleistungen und hochwertige Produkte.

Im Laufe der vergangenen 25 Jahre wurde aus dem Start-up ein Konzern mit einer Mehrmarkenstrategie. Aktuell werden vom TELIS-Konzern 1.450.000 laufende Verträge privater Haushalte und kleiner bis mittlerer Betriebe betreut. Über 2.000 Berater, Makler und Kooperationspartner arbeiten nach den Konzepten der TELIS-Gruppe und nutzen deren Dienstleistungen. In der Konzernverwaltung in Regensburg sind 265 Mitarbeiter tätig.

Fester Bestandteil der Erfolgsgeschichte: maßgeschneiderte EDV- und IT-Lösungen

Anfänglich ausgerichtet auf die Vertriebstätigkeit, lag der Geschäftsfokus komplett auf der Beratung von privaten Haushalten. Dies änderte sich 1994, als Klaus Bolz und seine Mitbegründer und Weggefährten André Bolz, Eugen Hahn und Freddy Singer beschlossen, in die Entwicklung einer eigenen EDV- und IT-Welt zu investieren. IT-Spezialist Dipl. Informatiker Jürgen Schwab stärkte die bisherige Expertise mit seiner GWVS mbH und entwickelte von da an maßgeschneiderte EDV- und IT-Lösungen für das junge Unternehmen. Ein weiterer Meilenstein in der beeindruckenden Erfolgsgeschichte, die 2008 erstmals die Auszeichnung TÜV SÜD geprüfte Beratungsqualität mit sich brachte. 2011 wurde mit der Auszeichnung TÜV SÜD geprüfte Servicequalität der TELIS-Zentrale deutlich, wie stark TELIS in der Serviceorientierung geworden war. Heute ist TELIS als größter unabhängiger Finanzdienstleister fest am Markt etabliert und mehrfach ausgezeichnet worden.

Hohe Mitarbeiterbindung

Einen großen Stellenwert in der Firmenphilosophie der TELIS nimmt die Zufriedenheit und Anerkennung der Mitarbeiter und Berater ein. „Für uns bilden Professionalität, Verantwortung und Mehrwert die inneren Leitplanken, nach denen gelebt wird und die unser Arbeiten und Denken gemeinsam in die richtige Richtung bewegen“, erklärt der seit 2016 als Vorstandsvorsitzender an der Unternehmensspitze stehende Dr. Martin Pöll die Unternehmensleitlinien. „Bei TELIS herrscht eine sehr persönliche Arbeitskultur, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie eine starke Teamorientierung. In der Konzernverwaltung ist es unser Ziel, Perspektiven zu eröffnen und Mitarbeiter zu fördern“. Die Wachstumsstärke und Innovationskraft der TELIS zeigt sich deutlich in der Entwicklung der Kennzahlen. So wurde 2006 ein Neubau in Regensburg mit 4.200 m² realisiert, derzeit ergänzt durch weitere Büroflächen am Standort der Konzernzentrale im Westen Regensburgs. Mit stetig steigenden Kundenzahlen und der wachsenden Nachfrage nach der Unternehmensberatung für den privaten Haushalt steigerte der Konzern seinen Umsatz in den letzten 25 Jahren stetig und erreichte 2016 mit 102 Millionen Euro Gesamterlösen ein wichtiges, strategisches Ziel.

Unabhängig, eigenständig, erfolgreich – TELIS

„In der Finanzdienstleistung keine Selbstverständlichkeit, für uns aber seit einem Vierteljahrhundert Grundvoraussetzung und Erfolgsgarantie: unsere Unabhängigkeit und Eigenständigkeit in Kapital, Produkt und Prozess. Welche Produkte wir aufnehmen, wie unsere Berater und Makler beraten, in was wir investieren – das alles bestimmen wir selbst. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern langfristig gesicherte Arbeitsplätze in der Konzernzentrale in Regensburg – und unseren Beratern und Maklern Zukunftsperspektiven“, so Pöll, der zum Jahresanfang 2016 die Gesamtverantwortung für TELIS und alle konzernzugehörigen Tochterunternehmen übernahm und die Nachfolge von Gründer Bolz antrat. Für ihn stehen die Zeichen weiter klar auf Wachstum: Im vergangen Jahr ist viel erreicht worden und die Voraussetzungen ideal für den Weg in Richtung „Vision 2020“. „Der rasante technische Fortschritt, die Anforderungen an Qualifikation und die zunehmende Digitalisierung stellen uns täglich vor Herausforderungen. Bei TELIS haben wir es allerdings immer geschafft, diese als Chancen zu begreifen und für unseren Erfolg zu nutzen. Unsere eigens entwickelte EDV- und IT-Landschaft zum Beispiel lebt und wächst mit den Anforderungen. So sind wir immer einen Schritt voraus. Den vor einem Vierteljahrhundert eingeschlagenen Weg werden wir auch unter meiner Führung nicht verlassen und die Qualität der Beratung sowie die Fokussierung auf den Kunden, dessen Ziele, Wünsche und Anforderungen, in den Mittelpunkt unserer Bemühungen stellen.“

Festakt zum Jubiläum

Mit 1.000 geladenen Gästen beging TELIS FINANZ am 2. September ihr 25jähriges Jubiläum und stimmte sich auf weitere Erfolge ein. Nahezu alle Mitarbeiter der ersten Stunde aus Vertrieb und Verwaltung waren dabei und feierten den gemeinsamen Erfolg.

Lerne jetzt TELIS persönlich kennen!

Suche einen Berater in deiner Nähe!